M O D E L L . V O R S T E L L U N G • auto-motor-special 06/2021
erstellt am 09.04.2021

MG enthüllt Concept-Sportwagen Cyberster in Shanghai
Foto: MG

Anleihen vom MGB-Klassiker

Hoffentlich bald Serie

MG Cyberster erbt sportliche Cabrioform und erinnert an traditionsreiche Vergangenheit von MG. Anleihen vom klassischen MGB kombiniert mit vollelektrischer Architektur und 800 km Reichweite.

WIEN/SHANGHAI (at/chi). Der markante zweisitzige und vollelektrische Sportwagen wurde vom globalen MG-Designteam entworfen. Er erbt eine klassische Cabrioform und erinnert dabei an die traditionsreiche Vergangenheit von MG, indem er eine Reihe von Styling-Anleihen des klassischen MGB Roadsters aufgreift.

Die Frontpartie übernehmen klassisch runde MG-Scheinwerfer, gepaart mit einem schlanken Kühlergrill-Design. Die interaktiven „Magic Eye“ Scheinwerfer, die sich beim Starten öffnen, sind unabhängig vom Kühlergrill angeordnet.

Die markante Frontspoilerlippe verleiht der Fahrzeugfront eine einzigartige Optik und sorgt gleichzeitig für eine bessere Aerodynamik. Um eine noch bessere Aerodynamik zu erreichen, wurde beim MG Cyberster der Kühlergrill zu einem aerodynamischen Luftkanal weiterentwickelt, der zu den Vorderrädern führt und damit eine neue Ästhetik im EV-Zeitalter interpretiert.

Darüber hinaus verstärken die Sieben-Speichen-Hochleistungsräder mit Zentralverschluss die Gesamtdynamik des MG Cyberster. Weitere eindrucksvolle Details des MG Cyberster sind die seitlichen „Lasergürtel“ LED-Leisten und die pfeilartigen Türen.

Das dynamische Erscheinungsbild wird durch die zweistufige Schulterlinie verstärkt, welche die Vorder- und Hinterräder betonen und eine tiefere und robuste Karosserieposition erzeugt.

Am Heck bedient sich der MG Cyberster eines sogenannten Kammback-Stylings. Das stark abgeflachte Heck optimiert den Heckspoiler und ermöglicht eine bessere Aerodynamik. Das durchgängige LED-Rückleuchten-Design betont die Kammback-Form, während die pfeilartigen
Blinker links und rechts das flache und digitale Design unterstreichen.

Der spektakuläre MG Cyberster vereint Performance mit smarter Technologie und basiert auf einer intelligenten vollelektrischen Architektur, die eine Reichweite von 800 Kilometern und eine
Beschleunigung von 0-100 km/h in unter drei Sekunden ermöglicht.

Carl Gotham, Direktor von SAIC Design Advanced London: "Der MG Cyberster ist ein kraftvolles Statement, das stark in die Zukunft von MG blickt, an unser Erbe anknüpft und auf unserer Spitzentechnologie und unserem fortschrittlichen Design aufbaut“.