F R E I . Z E I T • auto-motor-special 09/2020
erstellt am 15.08.2020

Lehr- und erfolgreiche Woche: "Singen mit Vernunft" wurde den Chorleiterinnen und Chorleiter des Tiroler Sängerbundes näher gebracht
Foto: Tiroler Sängerbund
 

Endlich: Konzert am Grillhof

Wo frau/mann singt ...

... da lass dich ruhig nieder - Mitte August 2020: der Chor nimmt Aufstellung und das Publikum, die Vorstandsmitglieder des Tiroler Sängerbundes, warten gespannt auf den ersten Einsatz, den ersten Live-Chorklang seit längerem.

GRILLHOF (at). Dem Abschlusskonzert der diesjährigen Sing – und ChorleiterInnenwoche gingen intensive Vorbereitungen und Besprechungen voraus und mit der vorbildlichen Vernunft und Disziplin der Teilnehmer und Teilnehmerinnen geriet die Veranstaltung zu einer bemerkenswerten Demonstration für den Chorgesang.

Dass die Singwoche auch von „außen“ beobachtet wurde, konnte man unter anderem den unzähligen Likes der Social Media Kanäle entnehmen.

Das einstündige Konzert verwöhnte mit Musik aus Lateinamerika und Musik des 21. Jahrhunderts und die Freude bei den Sänger und Sängerinnen war groß, als Landesobmann Manfred Duringer verkündete, dass die Referenten Jean Kleeb und Andreas Gassner auch nächstes Jahr wieder nach Tirol kommen werden, um die nächste Sing- und ChorleiterInnenwoche zu leiten.