auto-motor-special 09/2019 • Seite 37
erstellt am 01.08.2019

An der Gewürzroute authentisch genießen

Urtypisch

Kokosnuss, Curry und Ingwer: Die Malediven liegen auf der ursprünglichen Gewürzroute, die in vergangenen Zeiten von Indonesien und Indien zum Nahen Osten führte.

MALEDIVEN/BAA ATOLL. Insbesondere Gewürze wie Zimt, Kardamom, Kurkuma, Nelken, Ingwer und Pfeffer wurden transportiert und während eines Zwischenstopps auf den Malediven gegen Kokosnüsse, sonnengetrockneten Fisch, Tauwerk, Kaurimuscheln und Segel aus Kokosfasern getauscht. Auch heute noch entfalten diese Gewürze in fast allen maledivischen Speisen ihr typisches Aroma.

„Seabass“ Sivath (re im Bild) ist Chefkoch im Gourmetrestaurant Ba‘theli auf Milaidhoo Island und kreiert mit klassisch maledivischen Zutaten und Aromen eine einzigartige gehobene maledivische Küche. Seabass erklärt, was für ihn modern-maledivisch bedeutet und woher er seine Inspirationen nimmt.

Als Malediver und Koch ist für Seabass die Antwort auf das Besondere an der maledivischen Küche einfach: „Was ich an unserer Küche liebe, ist, dass wir nur die frischesten Zutaten verwenden, keine verarbeiteten Lebensmittel. Alle Zutaten sind gerade geerntet, gefischt oder getrocknet. Wir verwenden selten Öl, denn die Zutaten werden meist pochiert. Wir kreieren viele Bratensaucen wie Currys und Brühen, allen voran eine klare Thunfischbrühe. Die maledivische Küche ist also sehr gesund und natürlich.”

Die delikaten Gerichte, die Seabass zusammen mit seinem Sous-Chef serviert, sind moderne Variationen klassisch maledivischer Speisen. „Etwa 90 Prozent des Ba’theli-Menüs“, schätzt der Chefkoch, „sind modern interpretierte maledivische Gerichte. Basierend auf Gerichten, die wir wirklich täglich oder auch zu besonderen Anlässen essen und die schon von unseren Großeltern und Vorfahren gegessen wurden. Die maledivische Küche ist grundsätzlich scharf und viele Gäste mögen oder vertragen es nicht. Wir gehen auf jeden Wunsch unserer Gäste ein und garantieren somit, dass jeder Gast unser Restaurant zufrieden verlässt.“

Um diesen Schritt zu gehen, musste er zuerst die traditionellen und über Jahrzehnte überlieferten Rezepte in Perfektion beherrschen. „Ältere Generationen von nahegelegenen Inseln, haben uns dabei mit ursprünglichen Rezepten und deren Zubereitung unterstützt. Viele Rezepte stammen direkt von meiner Großmutter. Auf dieser Basis haben wir das heutige Ba’theli-Menü entwickelt.“

Zwar kocht Seabass repräsentativ für die Malediven, jedoch liegt ihm seine Wahlheimat Milaidhoo Island besonders am Herzen. „Ich glaube, ich habe hier auf Milaidhoo Island Inspiration gefunden, in diesem wunderbaren und so einzigartigen Restaurant zu arbeiten und die Gelegenheit zu haben, unsere Kultur und unser Essen mit Menschen aus der ganzen Welt zu teilen. Milaidhoo verkörpert so viel von der maledivischen Kultur und Lebensweise in den Villen, den Aktivitäten auf der Insel und natürlich dem Essen“, bekräftigt Chefkoch Seabass.

„Ich genieße jede Interaktion mit den Gästen: Wenn ich ihnen das Menü und die Aromen erkläre, wie das Gericht zusammengestellt ist oder wenn wir gemeinsam herauszufinden, welches Gericht ihnen am besten schmecken. Es ist eine Freude, einige Gäste zu sehen, die manchen Geschmack zum ersten Mal erleben und dann in ihre überraschten Gesichter zu schauen. Es ist für mich wichtig, kulinarische Erinnerungen für unsere weitgereisten Gäste zu schaffen", führt er abschließend aus.

Geschichte einer kleinen Insel

Milaidhoo Island auf den Malediven bietet neuinterpretierten, lässig-luxuriösen Insel-Lifestyle mit Fokus auf die Verbindung zur Naturschönheit, die den modernen Maledivenstil versinnbildlicht. Mit zurückhaltendem Understatement und dem durchdachten Luxus eines Fünf-Sterne Boutique-Resorts auf 5,4 Hektar, zelebriert Milaidhoo stolz die Wurzeln der Malediven.

Im wunderschönen Baa Atoll, nahe dem UNESCO-Biosphären-Reservat, gelegen, ist das 50-Villa Inselretreat nur eine halbe Stunde vom internationalen Flughafen Malé entfernt. Auf Milaidhoo finden Gäste ihr zweites Zuhause im Indischen Ozean: stylisch, vertraut und naturnah. Milaidhoo Island Maldives ist Mitglied von The Small Luxury Hotels of The World.