auto-motor-special 09/2017 • Seite 23
erstellt am 15.07.2017

JAS Motorsport präsentiert neuen Honda Civic Type R TCR 2018

Draufgänger

JAS Motorsport stellt den neuen Honda Civic Type R TCR für die Tourenwagen-Saison 2018 vor. Er basiert auf der Serienversion des Modelljahrs 2017 und baut auf dem Erfolg seines Vorgängers auf, der seit 2015 in der TCR-Meisterschaft eingesetzt wird.

Mailand. Wesentliche Merkmale des Civic Type R TCR 2018 sind ein völlig neues Außendesign und ein Aerodynamikpaket, das den Luftwiderstand reduziert und für mehr Anpressdruck sorgt. Ebenso verfügt er über eine neue Mehrlenker-Hinterradaufhängung und ein Stabilisator-System, eine weiterentwickelte elektronische Steuereinheit (Electronic Control Unit, ECU) sowie einen verbesserten Überrollkäfig mit FIA-Hebevorrichtung.

Für Kunden, die an Langstrecken-Meisterschaften und 24H-Rennen teilnehmen, ist eine spezielle Ausführung verfügbar, die eine zusätzliche Beleuchtung, Fahrerbelüftung und ein Antiblockiersystem umfasst.

Der neue Civic Type R TCR setzt die lange und erfolgreiche Partnerschaft zwischen Honda und JAS Motorsport fort, die 1998 begann und sich weiter intensivierte, als das in Mailand ansässige Unternehmen im Jahr 2001 mit der Entwicklung des ersten Civic Type R für Rennstrecken sowie Rallyes betraut wurde.

Die von JAS entwickelten Civic Type R Modelle haben dazu beigetragen, dass Honda im Jahr 2013 FIA World Touring Car Champion wurde und seine Partner-Teams Meisterschaften wie den European Touring Car Cup, sowie TCR Serien in Deutschland, Italien, Benelux und dem Mittleren Osten sowie das Macau Guia Race mit dem derzeitigen Civic Type R TCR gewinnen konnten.

Der neue Civic Type R TCR wird die Liste der für die TCR zugelassenen Modelle, die derzeit 19 Modelle und mehr als 300 Fahrzeuge umfasst, ergänzen.


Mads Fischer, JAS Motorsport TCR Projektleiter: „Wir freuen uns sehr, bekannt zu geben, dass der neue Honda Civic Type R TCR für unsere Kunden nächstes Jahr erhältlich ist und danken Honda, uns auch weiterhin mit diesem Projekt zu betrauen. Das neue Fahrzeug wurde in den Schlüsselbereichen Aerodynamik, Aufhängung und Elektronik maßgeblich weiterentwickelt. Unser erster Civic Type R TCR hat bereits fünf Meisterschaften gewonnen und wird dieses Jahr weitere acht Rennen in Europa und Asien bestreiten. Unser Ziel ist es, dass das neue Fahrzeug die Messlatte bei TCR-Meisterschaften weltweit weiter anhebt.“

Die Auslieferung an Kunden erfolgt ab Mitte Dezember 2017, die ersten 25 fertiggestellten Fahrzeuge werden zu Beginn der Rennsaison 2018 verfügbar sein.