auto-motor-special 10/2018 • Seite 40
erstellt am 14.09.2018

Der neue Treffpunkt für Tuning-Fans

Show-Stars

Wie faszinierend und vielfältig die Welt der Autos und Motorräder ist, beweist Reed Exhibitions mit einem neuen Showformat in der Messe Wien.

Wien(at). Am 27. und 28. Oktober 2018 feiert die Custom Wheels Vienna ihre Premiere und schafft somit Platz für Fans von Car-Technik, spektakulären Modellen auf zwei oder vier Rädern, Motoren, Style, Performance, allen Formen des Motorsports, Lowrider, Design und gutem Sound.

Privatpersonen und Clubs stellen ihre Fahrzeuge der verschiedensten Tuning-Stilrichtungen aus. Spannende Programmpunkte sowie Auftritte von Tuning-Trendsettern und Motorsport-Stars sorgen für ein spannendes Wochenende. Tickets sind ab sofort erhältlich!

Eine wichtige Säule der neuen Show ist die Ausstellung getunter Fahrzeuge, Autos sowie Motorräder, von Privatpersonen und Clubs. Interessierte können sich auf der Website unter www.custom-wheels.at anmelden und den Besuchern in der Messehalle präsentieren, woran sie die letzten Monate und Jahre gearbeitet haben.

Verschiedenste Hingucker, Raritäten sowie Zubehör von Auspuff bis Zylinder werden geboten. „Mit diesem neuen Format werden wir der Szene einen neuen Treffpunkt bieten, Fans zusammenbringen und Tunern die Möglichkeiten geben, ihre Werke zu präsentieren. Außerdem finden direkt nebenan zeitgleich Österreichs größte Modellbau-Messe sowie die Ideenwelt statt, zu der wieder rund 60.000 Besucher erwartet werden“, erklärt Stefan Wisiak, Category Manager der Custom Wheels Vienna.

Die Action rund um die getunten Gefährte bleibt natürlich nicht auf der Strecke. Ein Fixpunkt im Programm ist die Lowrider-Show, bei der sogenannte „Radical Dancer“ ihre Moves zeigen. Zudem wird lowrider.at auch den tiefsten T-Roc Europas präsentieren.

Stars aus der Szene haben sich bereits angekündigt, so wird auch der deutsche Rennfahrer, Unternehmer und YouTuber Franz Simon alias Simon Motorsport (Bild li) vor Ort sein. Auf der Bühne steht er in Interviews für Fragen der Community zur Verfügung und berät direkt am Stand über seine Entwicklungen und neuesten Trends. 

 
Tickets und Preise
Ab sofort sind die Tickets für dieses fulminante Wochenende online auf der Website erhältlich. Die Kosten liegen bei 9,50 € im Vorverkauf und 11 € an der Messekasse vor Ort.