auto-motor-special 01/2019 • Seite 13
erstellt am 02.01.2019

Der Suzuki Vitara feiert 2019 sein 30-jähriges Jubiläum am österreichischen Markt

Foto: Suzuki Motor Corporation

Suzuki bringt Jubiläumsedition des Vitara

Erfolgsgeschichte

Mit einer exklusiven Sonderedition des Vitara feiert Suzuki Austria "30 Jahre Vitara" in Österreich.

Salzburg (at). Bei dem Jubiläumsmodell gibt es die Metallic- bzw. Zwei-Ton-Lackierung ohne Aufpreis sowie einen speziellen Jubiläums-Bonus von bis zu 3.030 Euro.

Als 1989 die erste Generation des Vitara auf den österreichischen Markt kam, ahnte noch niemand, dass damit der Grundstein für eine einmalige SUV-Erfolgsgeschichte gelegt wurde. Der kompakte SUV mit seinem authentischen Design übernahm sofort eine Vorreiterrolle in seinem Segment (i-Segment SUV medium).

Seit Anfang Oktober ist die vierte Generation des Vitara (2018/Facelift) auf dem österreichischen Markt. Er verbindet ansprechendes Design mit modernster Technik sowie Assistenzsystemen.

Der Suzuki Vitara verfügt optional über den einzigartigen Suzuki Allgrip Select Allradantrieb mit wählbarem Antriebsmodus. Dieser ermöglicht dem Fahrer, unterschiedliche Fahrbahn-Beschaffenheiten wie Eis, Schnee, rutschige Grundlage usw., professionell zu meistern. Der kompakte moderne Offroader ist somit ein idealer Gefährte auf allen Wegen.

Der Suzuki Allgrip Select Allradantrieb ermöglicht dem Fahrer zwischen vier Fahrmodi (Auto, Sport, Snow und Lock) zu wählen. Das elektronisch gesteuerte Allrad Antriebssystem mit wählbarem Antriebsmodus wird über einen einfach zu bedienenden Push-Dreh-Regler angewählt. Es lässt den Fahrer verschiedene Fahrstile erleben, je nach Fahrbahnoberfläche oder Umgebungsbedingungen.

Die zeitgemäße Fahrsicherheit untermauern eine Vielzahl von technisch fortschrittlichen Systemen: Dazu zählen das Spurhaltesystem mit Lenkeingriff, der BSM (Blind Spot Monitor) - Toter-Winkel-Assistent, RCTA (Rear Cross Traffic Alert) – Ausparkassistent uvm.

„Der Suzuki Vitara ist ein wahres SUV-Erfolgsmodell. Seit seiner Einführung in Österreich 1989 ist er eines unserer gefragtesten Modelle und ein Dauerbrenner in seinem Segment. Darauf sind wir sehr stolz. Seine Offroadqualitäten sind nach wie vor hoch geschätzt. Mit diesem Jubiliäumsmodell wollen wir die Wichtigkeit des Suzuki Vitara für Österreich unterstreichen“, führt Helmut Pletzer, Managing Director Suzuki Austria, aus.