auto-motor-special 10/2018 • Seite 14
erstellt am 09.09.2018

Lexus RC: Weltpremiere auf dem Pariser Salon 2018

Tolle Aussichten

Der neue Lexus RC erhält ein sportlich-elegantes Design, inspiriert von der Formensprache des Flaggschiff-Coupés Lexus LC.

Paris(fra)/Wien(at). Am 2. Oktober präsentiert Lexus auf dem Pariser Salon die neue Version des Sportcoupés RC. Das überarbeitete Coupé wird dann Anfang 2019 in den Autohäusern stehen.

Seit dem Debüt der Modellreihe im Jahr 2014 spielt der RC eine wichtige Rolle für die Marke, denn er verkörpert mit seinem sportlichen Auftritt und souveränen Fahreigenschaften die Strategie von Lexus, mit seinen Modellen emotionale Fahrerlebnisse zu bieten.

Der neue RC behält alle Vorzüge der aktuellen Generation bei und erweitert sie um eine wichtige Facette: Eine stilbildende Design-Sprache und eine noch präzisere Fahrdynamik, inspiriert vom  Lexus LC, dem Flaggschiff-Coupé.

Das Karosseriedesign ist nach wie vor sportlich, wird aber durch subtile Details im Stil des Lexus LC wirkungsvoll verfeinert und verhilft ihm so zu einer neuen Eleganz. Das Gleiche gilt für den Innenraum: Angefangen bei den äußerst hochwertigen Materialien bis hin zum präzisen Layout der Anzeigen und Instrumente ist jede Komponente darauf ausgerichtet, das Fahrvergnügen zu maximieren.

Sowohl die Aerodynamik als auch Reifen und Radaufhängungen wurden modifiziert. Zusammen mit dem verbesserten Ansprechverhalten des Antriebs und dem optimierten Lenkgefühl weist der RC nun jene Charakteristik auf, die Lexus beim LC unter der Bezeichnung „Präzision und Finesse“ einführte.

Der neue RC fährt sich spurstabiler als je zuvor – auch bei schlechten Fahrbahnverhältnissen. Der Fahrer profitiert davon durch maximales Vertrauen ins Fahrverhalten. Dadurch eignet sich das Coupé hervorragend als langstreckentauglicher GT, der sich auf kurvigen Passstraßen ebenso wohlfühlt wie auf ausgedehnten Autobahnpassagen.

Bei der Gestaltung des neuen RC gelang es den Designern, die dynamischen Coupé-Proportionen der aktuellen Generation beizubehalten und sie durch eine deutlich spürbare Ausstrahlung von Eleganz zu verfeinern.

In die hinteren Stoßfänger integrierten die Designer Luftauslässe, die zur Fahrstabilität und dem aktiveren Fahrgefühl beitragen. Ein selbstbewussterer Auftritt und ein tieferer Schwerpunkt weisen deutlich auf die fantastische Bodenhaftung - selbst auf problematischsten Fahrbahnuntergründen - des neuen RC hin.

Ausdrucksstarke, L-förmige Linsen kennzeichnen die hinteren Leuchteinheiten: Sie gelten als neues Erkennungsmerkmal aller Lexus Coupés.

Neu designte 19-Zoll Räder mit Grip-optimierten Reifen setzen Lenkbefehle präzise und agil um. Das Fahrwerk wurde durch steifere Aufhängungsbuchsen und neue Stoßdämpfer optimiert, die schon bei geringem Einfederweg eine hohe Dämpfungswirkung aufweisen.

Das wirksame Zusammenspiel all dieser Verbesserungen bewies der neue Lexus RC in umfangreichen Testfahrten im öffentlichen Straßenverkehr.